Sehr geehrte Damen und Herren,

die April-Zuchtwertschätzung bringt auch in diesem Jahr zahlreiche Neuerungen: der RZG wurde modernisiert und ist dadurch für die Anforderungen moderner Zuchtstrategien noch besser nutzbar. Erfahren Sie dazu mehr in unserem Phönix-Webinar am 14. April 2021 um 19.00 Uhr.

Trotz zahlreicher Änderungen und Anpassungen tummeln sich die RinderAllianz- und Phönix-Bullen an der Spitze: 9 der ersten 10 genomischen Vererber kommen aus dem Hause Phönix.
Mit sage und schreibe 171 RZG und +2.961 RZ€ positionierte sich der Newcomer Foreman aus den Woldegker Stallungen direkt auf Platz 1 der RZG und RZ€-Liste – ein voller Erfolg!

Wir freuen uns, Ihnen diese breite Auswahl an Bullen präsentieren zu dürfen und sind sicher, dass das Programm der PhönixGroup für alle züchterischen Wünsche den passenden Vererber bereit hat.

Für Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Teilen Sie diese Seite