Über uns

Der Unternehmensverbund hat sich in den letzten Jahren immer wieder weiterentwickelt. Seit dem Zusammenschluss der Züchter aus Sachsen-Anhalt und Mecklenburg-Vorpommern kam als neue Aufgabe die Milchkontrolle und Qualitätsprüfung hinzu. Dabei versuchen wir kontinuierlich unsere Strukturen an den Wandel in der Landwirtschaft sowie bei den Rinderhaltern anzupassen.
Wir organisieren seit vielen Jahren ein innovatives Testherdenprogramm, zu dessen Aufgaben auch die Erfassung von Gesundheitsdaten gehört. Diese wappnen die RinderAllianz für die aktuellen gesellschaftlichen Herausforderungen. Ein umfangreiches Beratungsangebot mit einem Benchmark-Programm und regelmäßige Webinare ergänzen unseren Service.
Unsere Kunden schätzen zudem unser breitaufgestelltes Rindervermarktungsteam. Das RinderAllianz-Fleischrindzuchtprogramm ist nicht nur zahlenmäßig eines der attraktivsten in Deutschland, sondern auch qualitativ auf höchstem Niveau. Unser Credo ist es, mit den besten Mitarbeitern der Branche unsere Kunden optimal zu betreuen.

Geschäftsfelder

Auf einen Blick

Geschäftssitz

Hauptgeschäftsstelle in Woldegk

Gründung RinderAllianz GmbH

  • Gründung 1990
  • Umfirmierung 2014

Die RinderAllianz GmbH hat drei Gesellschafter:

  • Milchkontroll- und Rinderzuchtverband eG
  • Rinderzuchtverband Sachsen-Anhalt eG
  • Rinderzucht Schleswig-Holstein eG

Milchkontroll- und Rinderzuchtverband eG

Milchkontrolle und Rinderzucht unter einem Dach

Die  Generalversammlungen  des  Landeskontrollverbandes  für  Leistungs-  und Qualitätsprüfung  Mecklenburg-Vorpommern  eG  und  des  Rinderzuchtverbandes Mecklenburg-Vorpommern  e.G.  haben  am  28.  März  2019  in  Güstrow  die  Verschmelzung beider  Genossenschaften  zum  Milchkontroll-  und  RinderzuchtVerband  eG  (MRV) beschlossen.  Unter  einem  Unternehmensdach,  gemeinsam  mit  den  Tochterunternehmen MQD  Qualitätsprüfungs-  und  Dienstleistungsgesellschaft  Mecklenburg-Vorpommern  mbH und  RinderAllianz  GmbH,  wird  den  rinderhaltenden  Betrieben  ein  breites  Spektrum  an Dienstleistungen angeboten.

Hier gelangen Sie zur Seite des MQD und MQD Institut.

Am 18. April 1990 wurde der Landeskontrollverband für Milchleistungsprüfung in Kalkhorst gegründet. Der Rinderzuchtverband Mecklenburg-Vorpommern e.G. wurde am 22.06.1990 in Laage gegründet. Am 01.11.1991 nahm die Rinderbesamung MV GmbH ihre Arbeit auf.

Rinderzuchtverband Sachsen-Anhalt eG

Der Rinderzuchtverband Sachsen-Anhalt eG wurde am 15.03.1990 in Fischbeck/Elbe gegründet und nahm am 01.06.1990 seine Geschäftstätigkeit auf. Standorte des RSA befinden sich in Bismark und Halle.
Die Generalversammlung des Rinderzuchtverbandes Sachsen-Anhalt eG (RSA) beschloss am 11. März 2014, die Geschäftsbereiche Rinderbesamung, Zucht und Vermarktung in eine leistungsfähige GmbH auszugliedern und zusammen mit der Rinderzucht Mecklenburg-Vorpommern GmbH in ein neu zu gründendes Unternehmen einzubringen, die RinderAllianz GmbH. Der Geschäftszweig Herdbuchführung verblieb bei den jeweiligen Zuchtverbänden in Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen-Anhalt, die als Genossenschaften organisiert sind.