Wagyu
Itonami
geboren: 2018-03-03 Züchter Haake-Schröder GbR Besitzer: Phönix (RA)
42,00 €
10.204684 De 15 041 74761
Itoschigenami TF148 v. Shigeshige
BAR R 68P

Michisuru v.
Miss

Körzuchtwert
Typ
Bemuskelung
Skelett
Eigenleistung
Geburtsgewicht kg
Tägl. Zunahme 200 d 909
Tägl. Zunahme 365 d 964
ITONAMI HS1803 ist einer der wenigen Nachkommen, der untersucht frei von bekannten Erbfehlern ist, obwohl sein Vater TF Itoshigenami F11 carrier ist. Nach dem Rotationsprinzip von Shogo Takeda rangiert er unter Gruppe D, d.h. er hat mit 85% Tajima Blut Anteil einen herausragenden Marmorierungswert. Daher ist er uneingeschränkt zu empfehlen, in der Fullblood Zucht sowie besonders auch in der Kreuzungszucht mit anderen Fleischrassen zur Verbesserung der Marmorierung. ITONAMI HS1803 ist ein vielversprechender junger fullblood Black Wagyu Bulle mit großem Potential und sehr guten Tageszunahmen. Sein Vater Itoshigenami TF148 ist einer der besten jemals aus Japan exportierten Wagyu Bullen. Er ist ein mittelgroßer Bulle mit ausgezeichnetem Exterieur. Seine Nachkommen weisen eine hervorragende Ausgewogenheit in allen Merkmalen auf, sowohl für die Fleischproduktion als auch in der Zucht. Er erzeugt Schlachtkörper höchster Qualität, mit einer Fülle feiner Marmorierung und sehr weichem Fett mit niedrigem Schmelzpunkt. Einer seiner berühmtesten Nachkommen ist Mayura Itoshigenami A0139, der momentan weltweit alle Rekorde bricht. Die Mutter BAR R 68P kommt aus der bekannten Zucht von Jerry Reeves (Bar R Wagyu Pullmann, USA). Sie gehört dort zu den Top Kühen und ist unter anderem auch die Mutter des berühmten BAR R Shigeshigetani 30T. Er gilt als der beste Zuchtbulle, den Jerry Reeves in den letzten 26 Jahren gezüchtet hat. BAR R 68P vereint hervorragende Eigenschaften von Michifuku, Fukutsuru 068, World K´s Haruki 2 und JVP Kikuyasu 400.
Teilen Sie diese Seite: